20211020_152013.jpg

mbsr 8-Wochen kurs

Allgemeines

 

Beim MBSR 8-Wochenkurs handelt es sich um ein gezielt abgestimmtes Trainingsprogramm, das von Jon Kabat-Zinn 1979 an der Universitätsklinik von Worcester (Massachusetts, USA) zur Bewältigung von Stress entwickelt wurde.

 

Es kann als "Klassiker" der Achtsamkeitspraxis in der westlichen Welt bezeichnet werden und ist Basis für viele achtsamkeitsbasierte Therapien und Ansätze.


MBSR wird sehr erfolgreich in verschiedensten Bereichen (Gesundheitseinrichtungen, internationalen Konzerne, Firmen und Unternehmen, öffentliche Institutionen und natürlich auch privat) eingesetzt.

In einer von Jahr zu Jahr stark zunehmenden Anzahl an wissenschaftlichen Publikationen über die Wirkung von MBSR werden viele positive Effekte aufgezeigt wie z.B.

  • bessere Entspannungsfähigkeit

  • bessere Bewältigung von Stresssituationen

  • Reduktionen von psychischen Beschwerden wie Angst oder depressive Symptome

  • verbesserter Umgang mit Schmerzsymptomatik

 
Inhalt des Kurses

 

Ohne Vorkenntnisse vorauszusetzen werden im 8-Wochen-Kurs stress- und achtsamkeitsbezogene Themen sowohl in Theorie als auch mit sehr viel Praxis vermittelt.

Thematische Auseinandersetzung mit Achtsamkeit

Vorträge, Übungen, Austausch in der Gruppe (auch Zweier- und Kleingruppen) zu Themen wie z.B.:

  • Stress und Stressreaktionen

  • wie Einstellungen und Denkmuster Stress beeinflussen

  • die Kraft der Präsenz

  • Umgang mit schwierigen Gefühlen und Schmerzen

  • achtsame Kommunikation

  • Umgang mit Selbstkritik

  • Selbstfürsorge

  • Achtsamkeit im Alltag

Achtsamkeitspraxis

Geführte Achtsamkeitsmeditationen und einfache Körperübungen aus dem Yoga - die "Säulen" der MBSR-Achtsamkeitspraxis mit dem Ziel des eigenständigen und unabhängigen Praktizierens.

  • achtsame Körperwahrnehmung  (Bodyscan)

  • sanfte, leichte und achtsame Körperübungen (Yoga im Stehen und Liegen)

  • Sitzen in Stille (Sitz-Meditation)

  • langsames, achtsames Gehen (Geh-Meditation)

Übungen zu Hause und im Alltag

Wie beim Lernen eines Musikinstrumentes oder einer Sprache ist das tägliche Üben essentiell.

  • Achtsamkeit im Alltag üben und integrieren

  • achtsames Kommunizieren

VORAUSSETZUNGEN

 

Verlässliche Teilnahme an allen Kursabenden und am Tag der Achtsamkeit​

Die einzelnen Kurssitzungen bauen auf einander auf.

 

Bereitschaft für täglich ca. 45-60 Minuten Achtsamkeitspraxis

Wesentlicher Kursbestandteil ist das regelmäßige Üben zu Hause und in Alltagssituationen. Erst in der praktischen Anwendung von Achtsamkeit kann sich ein entsprechender Erfolg einstellen. Nur in der Theorie über Achtsamkeit Bescheid zu wissen, hilft nicht.

 

Persönliches Vorgespräch

Im persönlichen Vorgespräch werden Detailfragen bezüglich der Teilnahme geklärt, welches bei Onlinekursen per Videokonferenz stattfindet.

Kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen

Ein MBSR 8-Wochenkurs kann keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen ersetzen, aber diese sehr wohl sinnvoll ergänzen.

 

Voraussetzungen für Online-Veranstaltungen

Weitere Informationen für Online-Veranstaltungen bitte dem Anhang rechts entnehmen.

 
Nächster Termin
Februar - März 2023
8 Kursabende jeweils mittwochs
genaue Termin folgen
18:45 - ca. 21:15
+
Tag der Achtsamkeit
Samstag, 18.2.2023
10:00 - 16:00
+
Vorgespräch
individuelle Terminvereinbarung

Ort: 3500 Krems an der Donau

Kosten: € 420,- 
Frühbucherbonus bis 21 Tage vor Kursbeginn: € 380,-

 

Wenn Ihre finanzielle Situation momentan unsicher ist, melden Sie sich bitte - wir finden eine gute Lösung.